Glas


Die Glasgravur ist relativ häufig zu finden und ein gängiges Mittel, um besondere oder häufig zu nutzende Gegenstände aus Glas zu veredeln. Jedoch gilt: Glas ist nicht gleich Glas! Die unterschiedlichen Glastypen, -stärken sowie -formen fordern bei der Gravur besonderes Fingerspitzengefühl.



Bei der Lasergravur eines Krugs, insbesondere, wenn man einen Bierkrug gravieren lassen möchte, erlauben die Form, die Glasstärke und die Glassorte meist eine vergleichsweise einfache Bearbeitung.



Aber auch weitaus dünnere Gläser können graviert werden. Ein Kunde hat die folgenden Weißbiergläser gravieren lassen, direkt in unserer Werkstatt in München und das Ergebnis kann sich sehen lassen!



Natürlich gilt dasselbe für Gläser und Biergläser aller Art. Beispielsweise kann ein Set Weißbiergläser auch noch erweitert werden durch passende Biergläser für ein "Helles" (Bier). So hat dieser Kunde auch gleich noch die normalen Biergläser gravieren lassen, in München für Münchner! 



Wenn man hingegen etwa eine Glasflasche gravieren Lassen möchte, ergeben sich durch die häufig ganz anders ausgeprägte Glasstärke, -form und -farbe oftmals schwierigere Verhältnisse für die Glasbearbeitung. Aber auch solche Herausforderungen stellen für uns und unseren Gravurlaser keine Hindernisse dar und unsere Kunden erhalten auch in solchen Fällen ihre Produkte in höchster Qualität nach der Veredelung zurück!



Auch Glühbirnen oder Giveaways gravieren zu lassen, kann ein "Wow" erzeugen, wie man hier sehen kann:




Egal, welches Glas Sie gravieren lassen möchten:  ​Wir lassen bei der Bearbeitung alle nötige Vorsicht walten, sodass Sie Ihre Glasgegenstände beruhigt in unsere Hände legen und sich auf ein großartiges Ergebnis freuen können!